Suchergebnisse

9/11: Der SPIEGEL und die Unfähigkeit, die offizielle Version zu den Anschlägen konsequent als Lügengebäude zu entlarven

11. September 2011

Anfrage der LINKEN bestätigt: Was 9/11 und bin Laden angeht, so berichtet der SPIEGEL nur im guten Glauben an die Aussagen der US-Regierung – beweisbare Fakten zählen dabei nicht

22. Juni 2011

9/11-Jahrestag: Focus Money bringt die Fakten zum 11. September – und tut damit etwas, was der SPIEGEL stets versäumt hat

11. September 2010

Korrumpierte 9/11-Kommission, auf die der SPIEGEL voll vertraut, wurde von Rumsfeld dazu gedrängt, sich mit Nachforschungen zurückzuhalten

24. März 2010

Der SPIEGEL zieht eine Bilanz von 9/11 – im Stile von Bush und Schäuble

13. Dezember 2009

Die Huffington Post fordert Aufklärung über 9/11 – der SPIEGEL hingegen vertraut ganz auf dubiose Regierungsberichte

01. März 2009

Blamable Berichterstattung zur CIA-Folter: „In Dunkelkammern erfolterte Aussagen werden bei Leitmedien wie dem SPIEGEL zu unumstößlichen Tatsachen“

12. Dezember 2014

Bombenanschlag in Boston: Wie sich der SPIEGEL zum Sprachrohr der amerikanischen Überwachungsstaats-Behörden macht

18. April 2013

SPIEGEL Online greift im „Fall Mollath“ die Süddeutsche Zeitung an – liegt faktisch aber daneben

14. Dezember 2012

Grippeimpfung und Guantánamo-Prozess: Wie der SPIEGEL selber die Art von Anti-Journalismus betreibt, die er beim ZDF anprangert

21. Oktober 2012