Suchergebnisse

Generalbundesanwalt bestätigt: Adam Lanza, der Ende 2012 Amok lief, hat genau wie Aaron Alexis, der Mitte September 2013 Amok lief, Antidepressiva genommen – doch der SPIEGEL blendet immer noch aus, dass die Psychopharmaka sehr wohl für die Amokläufe verantwortlich zeichnen können

30. September 2013

Tragischer Tod von Robert Enke: Mainstreammedien wie der SPIEGEL blenden das Thema Nebenwirkungen von Antidepressiva erneut aus

12. November 2009

Haben Antidepressiva wie Prozac Tim K. zu seinem Amoklauf veranlasst? Diese naheliegende Frage stellt der SPIEGEL erst gar nicht

15. März 2009

Amoklauf in Newtown: Der SPIEGEL blendet das Thema Medikamente als mögliche (Mit)Ursache erneut fahrlässig aus

17. Dezember 2012

James Holmes: Auch der SPIEGEL vermeidet es erneut zu untersuchen, ob Medikamente den Kino-Attentäter zu seinem Amoklauf getrieben haben könnten

29. Juli 2012

Rückrufaktion von Toyota ist auch beim SPIEGEL groß Thema – überfällige Rückrufaktionen bei Medikamenten hingegen nicht

25. Februar 2010

Tragödie von Winnenden: Der SPIEGEL gibt sich diese Woche als “Revolverblatt” – an schonungsloser Aufklärung aber uninteressiert

24. März 2009

Schonraum: Historischer Skandal in der Gesundheitsbranche ist dem SPIEGEL erneut keine Meldung wert

17. März 2009